Ben Johnson aka Ben J.

Name: Ben Johnson

Geboren:  4. Mai 1984 in Carrol Illinois

Platz in der Band: Gesang , Gitarre, Bass, Schlagzeug

 

Ben Johnson war schon früh befreundet mit den anderen Bandmitgliedern. Mit einigen war er auf der Interlochen Arts Academy. Er wohnte mit Spencer Bell, seinem besten Freund, zusammen in New York. Er war einer der ´´ Lost Boys``, den Verlorenen Jungs, wie die Lehrer der Interlochen gerne ihn, Spencer, Ben Graupner, Jackson Rathbone und die anderen der Gruppe nannten, da sie sich gegen die Autorität stellten und gegen das Rauchverbot verstießen. Er ist ein ruhiger, scheinbar zurückhaltender Mensch. Er wirkt oft wie einer der Erwachsenen der Band. Wenn er allerdings auf der Bühne steht, sieht man ihn aus sich herauskommen und er rockt mit den anderen die Bühne. 

Weiterhin spielt Er auch in einer Band die sich "The Stevedores" nennen mit, die man aber heute nur noch auf der Bühne sieht wenn die berühmte Zeit der Spencer Bell Legacy Konzerte ansteht, denn sonst treten sie nicht mehr auf. Aber seinen Platz bei den Monkeys hat er ebenso gefunden, wie den in der Band Mechanical People. Oft sieht man ihn am Schlagzeug, doch Gitarre und Bass beherrscht er genauso gut und mit seiner Stimme verzaubert er das Publikum.

 

für homepage